Schützen Sie Ihre Gartenmöbel

Gartenmöbel können nicht jedem Wetter lange genug stand halten. Damit die kalten und nassen Tage nicht für ungewollte Konsequenzen sorgen, haben wir für Sie eine große Auswahl an Schutzhüllen und Abdeckungen für Ihre Gartenmöbel.

Gartenmöbel-Schutzhüllen

(160)
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben

Schutzhüllen für Gartenmöbel

Gartenmöbel können bei Nichtverwendung mit Schutzhüllen gegen Nässe, Kälte und Schmutz geschützt werden; nicht nur außerhalb der Gartensaison sondern bei empfindlichen Möbeln, wenn sie im Freien stehen, auch über Nacht oder bei Regen. Dadurch beschränkt sich das Reinigen auf ein Minimum, die Möbel sind immer sofort benutzbar und Polsterauflagen können mit abgedeckt werden.
Dabei ist es egal, um was für Gartenmöbel es sich handelt, Schutzhüllen gibt es in großer Auswahl: für Sonnenschirme, Stapelstühle, Klappstühle, Auflagen, Liegen, Gartenbänke, Gartentische sowie für Loungebetten, Sitzgruppen, Strandkörbe und Hollywoodschaukeln. Damit auch der Grill vor der Witterung geschützt ist, werden für ihn spezielle Abdeckhauben angeboten.
Schutzhüllen bestehen meist aus Polyester oder Polyethylen und sind überwiegend transparent, grün, schwarz, weiß oder grau. Je nach Modell haben sie rostfreie Ösen, zum windfesten Verzurren, Befestigungsklammern zum Einhaken oder Reißverschlüsse, die das Überziehen der Hülle erleichtern sollen.
Zum Überwintern auf Balkon, Terrasse oder im Keller, sind Gartenmöbel durch Schutzhüllen gut geschützt. Wenn sie zudem noch gut gepflegt werden, dann halten sie länger und bleiben lange ansehnlich, damit sie auch im nächsten Sommer wieder viel Freude bereiten.
Die meisten Gartenmöbel sind witterungsbeständig. Doch was bedeutet das? Das Wind und Wetter diesen nichts anhaben können? Falsch. Ein Schauer oder auch ein regnerischer Tag machen wetterfesten Möbel nichts aus, doch sind diese permanent dem Niederschlag ausgesetzt, wirkt sich das natürlich auf die Gartenmöbel und dem Material aus dem sie gefertigt sind, aus. Gleiches gilt für starke und anhaltende Sonnenstrahlung. Genau deswegen sollte man bei dem Kauf von Gartenmöbeln direkt eine

Abdeckhaube für Gartenmöbel

dazu kaufen. Eine einfache Plastikplane, welche auch gerne als Abdeckplane für Gartenmöbel benutzt wird, ist dafür in keinster Weise geeignet. Diese sind zum Beispiel in der Regel nicht atmungsaktiv und können somit besonders bei Holzmöbeln zu Bildung von Schimmel und Stockflecken führen. Desweiteren können sich unter UV-Einstrahlung Farbstoffe lösen und Verfärbungen der Möbelbeschichtung verursachen. Eine gute Abdeckhaube für Ihre Gartenmöbel, welche atmungsaktiv und lichtundurchlässig ist, macht durchaus Sinn und kann die Lebensdauer Ihrer Gartenmöbel signifikant steigern. Finden Sie bei Hertie eine große Auswahl an Gartenmöbel Abdeckplanen.