Markisen für den Sonnenschutz 

Markisen sind der optimale Sonnenschutz für die Terrasse. Je nach Bedarf können sie ein- oder ausgefahren werden und vor starker Sonne schützen. Viele verschiedene Markisen und nützliches Zubehör für Ihren Garten finden Sie in dieser Kategorie.

Markise

(42)
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben

Wozu braucht man eine Markise?

Möchten Sie sich gerne bei schönem sonnigen Wetter auf dem Balkon oder auf der Terrasse aufhalten, ohne dabei andauernd der Sonne entgegenzukommen? Wollen Sie lieber den kühlen Schatten genießen? Dann ist eine Markise ideal für Sie!
Ob als Standmarkise, an die Hauswand angebracht oder als Seitenmarkise, bei all den Markisenarten und Markisenmodellen bei Hertie ist für Jedermann garantiert etwas dabei! Moderne Markisen sind platzsparender als je zuvor und auch von beständigerem Material, was sowohl Markisengestänge angeht als auch den Bezugsstoff. Sie sind bei guter Pflege und guter Instandhaltung eine lebenslange Investition, für einige Modelle gibt es sogar Schutzhüllen. Im Verlauf der Jahre sind Markisen günstiger geworden und ihr Aufbau nicht mehr so kompliziert, sodass Sie und eine weitere Person durchaus in der Lage wären eine Markise aufzubauen.

Worauf muss man besonders beim Kauf einer Markise achten?

Bei dem Kauf einer Markise gibt es viele Punkte zu beachten. An erster Stelle steht die Frage: welche Markise will Ich haben? Es gibt viele Markisenarten mit unterschiedlichen
Eigenschaften. Klemmmarkisen eignen sich hervorragend für Balkons. Man muss nicht extra Bohren, da sie durch zwei Punkte angeklemmt werden, somit ist ein schnelles und leichtes Entfernen der Markise garantiert. Gelenkarmmarkise sind die klassischen Markisen. Zwei Träger besitzen in der Mitte ein Gelenk, beim Ausklappen strecken sich die Träger was einem Arm beim Ausstrecken gleicht. Die Markise sollte überdacht sein um sie vor Schäden zu schützen. Die Kassettenmarkise ist eine Markise in der das Markisentuch im eingefahrenen Zustand in einer Kassette verschwindet. Sie ist eine Variante der Gelenkarmmarkise und durch die Kassette besonders vor Witterungseinflüssen geschützt. Seitenmarkisen bieten vor allem Sichtschutz, sollten Sie sich gerne im Garten aufhalten wollen, ohne dass der Nachbar über den Zaun blicken kann!

Weitere wichtige Punkte wären die Frage nach dem Windwiderstand einer Markise oder gar dem Lichtschutzfaktor. Bei dem Lichtschutzfaktor einer Markise können Sie sich an den UV Standard 801 halten. Dies sollten Sie besonders in Anspruch nehmen, wenn Sie Ihre Kinder draußen spielen lassen wollen oder empfindliche Haut besitzen. Besitzen Sie genug Platz für eine Markise? Sind die Materialien hochwertig? Wie ist der Fallwinkel der Markise bei wandernder Sonneneinstrahlung? Trauen Sie sich den Anbau zu oder wollen Sie doch lieber einen Fachmann beauftragen?
Bei Hertie haben Sie genug Markisen zum Stöbern zur Auswahl!