Außenleuchten

(87)
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben

Gartenlampen

Solarbetriebene Gartenlampen sind aus den meisten Gärten nicht mehr wegzudenken. Sie dienen nicht nur als Dekoration der Gartenanlage, sondern erweisen sich viel mehr aus praktischen Gründen als äußerst nützlich. Tagsüber wird die eingehende Sonnenenergie in Elektrizität umgewandelt und in den vorhandenen aufladbaren Batterien zwischengespeichert. Sobald es dunkler wird, erleuchtete die Lampe und kann an den richtigen Stellen als hilfreicher Wegweiser fungieren. Die Leuchtdauer der Lampe ist dabei abhängig von den aktuellen Witterungsbedingungen und dem aktuellen Standort der Lampe. Idealerweise sollte man die Solarleuchte etwa 6 Stunden der Sonnenenergie aussetzen. Die Lampen sollten in einem angemessenen Abstand zueinander platziert werden, da sie sich sonst gegenseitig außer Kraft setzen könnten. In jeder Leuchte ist ein Sensor eingebaut, der die Helligkeit misst und entsprechend die Wirkung des ausgestrahlten Lichtes regelt.