Sonderrückgaberecht bis zum 15.01.2022

Ritzenhoff

(26)
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben

Innovativ aus Tradition – ein Firmenportrait

Das Herz der Familien-AG RITZENHOFF schlägt immer noch dort, wo vor mehr als 100 Jahren ihre Geschichte begann: am Stammsitz in Marsberg im Sauerland. Mit dem Holz der dichten Wälder dieser Gegend schmolzen die ersten Glashütten schon im 18. Jahrhundert Quarzsand zu Glas. In dieser Tradition steht auch das Familienunternehmen RITZENHOFF, welches sich über die Jahre von einer Manufaktur zu einer der renommiertesten High-Tech-Glashütten Deutschlands entwickelte. Aus den Ursprüngen einer alten handwerklichen Produktion hat sich das Unternehmen RITZENHOFF zu einem der be¬deutendsten Anbieter von Trinkgläsern in Europa entwickelt. Von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum Dekor bietet die RITZENHOFF AG das komplette Know-how der Glasherstellung aus einer Hand. Zwei Unternehmensbereiche, die vollautomatische Glasproduktion und der Fachhandels-und Designbereich, stellen den Kunden und Partnern von RITZENHOFF ein Know-how und eine Fertigungstiefe zur Verfügung, das in dieser Kombination – Entwicklung, Dekoration und Glasherstellung – selten zu finden ist.

Heute ist das Unternehmen am Standort Essentho in der Lage mit vier Produktionslinien jährlich bis zu 50 Mio. Gläsern zu fertigen. Die beliebten Designkollektionen, zum Beispiel CHAMPUS, Milch, Bier und Schnaps werden hier produziert, bedruckt, verpackt und bis zur Auslieferung gelagert. Von der Entwicklung der Glasform über die Produktion und Veredelung mit modernsten verschiedenen Techniken bis zur Lagerung und Versand im eigenen Logistikzentrum finden alle Produktionsschritte bei RITZENHOFF statt. RITZENHOFF arbeitet eng mit vielen international renommierten Designern zusammen. Diese Marke existiert nun seit über 25 Jahren. Den Durch¬bruch zum Designmarkt erzielte die Jahrhundertidee des Milchglases. Hier erwuchsen völlig neue Erfolgsstrategien aus einer Idee heraus, die dazu führte, dass sich neue Märkte quasi selbst schufen. Der geniale Trick besteht darin, das Weiß der Milch als Leinwand zu verwenden, auf der dann die einzelnen Künstler und Designer ihre Ideen in Szene setzen. Diese entwerfen keine neuen Gläser, sondern jeweils Dekore für eine fest¬gelegte Grundform.

Mittlerweile gibt es RITZENHOFF-Produkte in über 60 Ländern dieser Erde zu kaufen – Tendenz steigend. Über 50 Kollektionen wur¬den kreiert und die Zahl der Kreativen, mit denen wir zusammenarbeiten, ist auf über 300 gestiegen, um nur einige Zahlen zu nennen.

Top Ritzenhoff Serien