Wählen Sie zunächst Ihren Handy-Hersteller und dann die genaue Modellbezeichnung, um sich nur das passende Zubehör für Ihr Handy-Modell anzeigen zu lassen:Ihr Powerbank-Zubehör finden

Lange Laufzeit für lange Tage

Mit einer Powerbank können Sie den Akku Ihres Handys gleich mehrmals vollständig aufladen! Mit diesen Geräten überlebt Ihr Handyakku auch die längsten Tage, ohne dass Sie auf Ihren liebsten Gegenstand verzichten müssen. Einfach in der Hosentasche mitnehmen und mit Kabel den Akku Ihres Handys bei Bedarf aufladen.


Powerbank

(43)
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben

Wieso braucht man Powerbanks und tragbare Akkus?

Geräte wie Smartphones, Tablets, E-Books, Smart Watches, Fitnessarmbänder und kleine Notebooks erfreuen sich großer Beliebtheit. All diese Produkte besitzen denselben Schwachpunkt: der Akku ist schneller als gedacht leer. In einer digitalisierten, schnelllebigen Welt, kann nicht nur in der Freizeit ein leerer Akku ärgerlich sein, in der Berufswelt ist dies fatal. In Berufen, wo man auch unterwegs schnell handeln und Geschäfte abschließen muss, kann durch einen schwarzen Bildschirm eine Firma auf einen Schlag mehrere Tausend Euro verlieren. Da sind Powerbanks, kleine externe Akkus, die Ihr Endgerät aufladen können, eine gute Möglichkeit um sich unterwegs vor Akkuknappheit zu schützen. Leider gibt es nicht an jedem Ort und an jeder Stelle eine Steckdose, vor allem im Freien nicht, wo Sie schnell Ihr Handy an eine Stromquelle anschließen können.

Worauf sollte man bei dem Kauf einer Powerbank achten?

Es kommt zunächst auf Ihre Präferenzen an. Welche Geräte möchten Sie mittels einer Powerbank aufladen? Ist es nur Ihr Handy oder soll es schon etwas Größeres wie ein Tablet sein? Wie oft nutzen Sie Ihr Gerät? Sitzen Sie stundenlang am Smartphone oder nutzen Sie es nur ein zweimal am Tag? Wie oft ist Ihr Akku leer? Nach Ihrem Verbrauch richtet sich die Stromstärke Ihrer Powerbank. Leistungsstarke Langläufer Powerbanks besitzen mindestens 10.000 mAh, diese können Smartphones 5-8-mal aufladen, ehe sie selbst aufgeladen werden müssen. Kleine kompakte Powerbanks haben eine schwächere Stromstärke mit unter 10.000 mAh und schaffen es durchschnittlich 1-2 ein Smartphone komplett aufzuladen. Sie sind aber auch die Günstigsten. Eine gute langlebige Powerbank sollte mehrere hundert Ladezyklen aushalten, ebenfalls sollte sie genug Milliamperestunden haben, um Ihr Gerät mindestens zweimal aufladen zu können ohne selbst aufgeladen zu werden. Wie oft sich Ihr Endgerät aufladen lässt, kann sich durch die Kapazität der Powerbank x 0,75 / durch die Kapazität des aufzuladenden Gerätes ermitteln. So käme bei einem HTC One M9 folgendes Resultat heraus:

Powerbank mit 10.000 mAh x 0,75/ 2800 mAh des HTCs = 2,7. Also ließe sich ein HTC One M9 mit einer Powerbank mit 10.000 mAh fast dreimal komplett aufladen.

Die Handlichkeit spielt auch eine Rolle. Soll Ihre Powerbank wenig wiegen oder ist Ihnen das relativ egal? Wo möchten Sie Ihre Powerbank nutzen? Auf dem Platz eines Festivals oder während einer ruhigen Zugfahrt? Outdoor Powerbanks sind in der Regel robuster, wasserabweisend und staubdicht. Wie viele USB-Ausgänge benötigen Sie? Laden Sie nur ein Gerät auf oder wollen Sie gleich mehrere aufladen? Als letzter Punkt gilt das Design. Viele Powerbankherrsteller setzen nicht nur auf Stromstärke und Nutzen, sondern auch auf die Optik. Die meisten Powerbanks sind in einem schlichten Schwarz oder Silber erhältlich, aber mittlerweile gibt es auch bunte oder ausgefallene Designs für Ihre Powerbank!

Bei Hertie finden Sie viele verschiedene Powerbanks, bei denen Sie garantiert Ihre Powerbank finden können! Viele sind für alle Geräte offen, einige Hersteller setzen auf passendes Zubehör für bestimmte Marken und Serien. Falls Sie eine Powerbank für ein spezielles Handy haben möchten, geben Sie zunächst die Marke und anschließend das Modell an.