blomus - Minimalistisches Design seit 1961

Ein Familiengeschäft mit Passion betrieben

Im Jahre 1961 wurde Blomus gegründet und hat somit seine Wurzeln tief in der deutschen Tradition. Der Erfolg der Marke resultiert aus vollendeter Handwerkskunst in höchster Qualität, authentischen Materialien, reinen Formen und dem Handeln aus Leidenschaft. Durch diese perfekt zusammenspielenden Aspekte hat Blomus es geschafft zu einem der führenden Anbieter in den Bereichen Innenarchitektur und Accessoires zu werden. Über Generationen hinweg hat sich die Marke gefestigt.


Artikel (1.158)
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben

Perfekte Handwerkskunst und Leidenschaft: Das ist Blomus!

Blomus kann auf eine ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Beheimatet ist das Unternehmen in der nordrhein-westfälischen Stadt Sundern und wird inzwischen in der vierten Generation der Familie Blome geführt. Die Marke Blomus erzählt die Geschichte der Region aus der sie stammt. Im Jahre 1921 startete das Unternehmen mit der Produktion von Fahrradteilen im Zentrum einer florierenden Stahl- und Kohleindustrie. 1961 wurde die lokale Fertigung von Geschenk- und Designartikeln aus Kupfer, Messing, Zinn und Edelstahl gestartet. Im Jahr 2000 gab es einen weiteren Wendepunkt in der Geschichte: Der Name wurde geändert in Blomus und somit wurde der Grundstein gelegt für die visionäre Designmarke, die man heute kennt.

Jeder Artikel der heutigen Marke Blomus ist unverkennbar Blomus. Sie stehen für die altbewährte Tradition der Marke, aber vor allem auch für den Anspruch, ständig Neues zu erfinden. Es soll Neugier geweckt werden und die verschiedenen Einflüsse der Umgebung einbezogen werden. Somit werden zukunftsorientierte Produkte mit keinen Kompromissen im Hinblick auf Qualität produziert. Zusammenfassend: Schlicht elegant und vollendete Handwerkskunst.

Das Material ist ein sehr wichtiger Faktor. Edelstahl hat bei Blomus schon immer einen großen Teil zum Erfolg beigetragen. Heutzutage bestehen die Artikel aus vielen Materialien wie Holz, Beton, Leinen, Kork und Steingut, aber die Vorzüge des Edelstahls werden immer wieder einbezogen. In der Verbindung mit anderen Materialien oder alleinstehend zeigt es sich in unaufdringlicher Perfektion.

Die Eigenschaften des Edelstahls sind sowohl in der Kunst als auch im Design immer wieder aufzufinden. Diese zeitlose Schönheit ist nicht unbegründet. Edelstahl hat unumgängliche Eigenschaften, wie seine Härte, seine Unnachgiebigkeit und seine Kälte. Jedoch kann es trotz dessen in organische Silhouetten geformt werden, die sanft, raffiniert und anmutig sind.

Doch was fasst alles an Blomus zusammen und ist auch gleichzeitig der wichtigste Faktor bei jedem Produkt? Es ist Qualität! Internationale Präsenz ganz oben im Design ist nur dank der unglaublichen Qualität möglich. Es werden keine Kompromisse gemacht, weder bei den Materialien noch beim Herstellungsverfahren. Qualität steht an erster Stelle! Das Streben nach Perfektion ist allgegenwärtig bei Blomus. Nicht nur die Produkte strotzen vor Qualität. Auch die Zusammenarbeit von Blomus mit Kunden und Partner hat einen hohen Stellenwert und zeigt auch dort seine Qualitäten. Dieses Zusammenspiel zeigt den wahren Anspruch von Qualität.