Hilfe Kontakt Lieferung + Versand

 
 
Trustedshop
 

Menü

Zubereitung von Kaffee in der Kaffee-Karaffe

Tipps zur Zubereitung mit der Kaffee-Karaffe

Kaffee-Karaffen haben ein Comeback. Die Entwicklung des deutschen Ingenieurs Peter Schlumbohm (1939) überzeugt als schöne und einfache Art, guten Kaffee zuzubereiten.

KaffeeKaraffe1. Kaffee mahlen
Ein mittlerer bis leicht grober Mahlgrad empfiehlt sich, so dass die Struktur des gemahlenen Kaffees an Tafelsalz erinnert. Wichtig ist, dass die ideale Extraktionszeit von drei bis fünf Minuten eingehalten wird. Daher sollte der Mahlgrad gröber sein, wenn du mehr Kaffee verwendest. Am besten ist, man stoppt die Zeit mit. Denn findet eine Überextraktion (zu lange) statt, wird der Kaffee bitter, bei einer Unterextraktion (zu kurz) schmeckt er dünn.

2. Filter einsetzen und durchspülen
Setze nun den Filter ein. Handelt es sich um einen Permanentfilter, ist nur auf den richtigen Sitz zu achten. Wird ein Papierfilter verwendet, sollte dieser nach dem Einsetzen durchgespült werden.

3. Kaffee einfüllen
Fülle nun, je nach Menge und gewünschter Stärke, den Kaffee gleichmäßig in den Filter (bei Papierfilter vorher durchspülen).

4. Kaffee anfeuchten
Die ideale Aufgusstemperatur beträgt ca. 95°C und ist in etwa 30 bis 60 Sekunden nach dem Kochen des Wassers erreicht. Um den Kaffee vorab anzufeuchten, gieße in kreisförmigen Bewegungen eine kleine Menge Wasser hinein. Hierbei soll das Pulver durchweicht werden, jedoch noch möglichst wenig Wasser durch den Filter laufen. In den folgenden 30 Sekunden kann man dann sehen, wie der Kaffee zu quellen beginnt ("Blooming"). Dies wiederum fördert eine konstante und gleichbleibende Extraktion.
 
5. heißes Wasser durchlaufen lassen
Zuerst sollte man in großen Kreisen und schwungvoll das Wasser eingießen. Im nächsten Schritt dann nur in die Mitte einen dünnen Wasserstrahl. So wird das sogenannte Wasserniveau im Filter gehalten. Beachte: das Wasser sollte nicht heißer als 95°C sein.

6. Filter entfernen
Versuche den Kaffee so aufzugießen, dass die gesamte Wassermenge komplett durchläuft und die Extraktion nicht unterbrochen werden muss. Ist das Wasser komplett durchgelaufen, müsste das Kaffeepulver im Filter gleichmäßig verteilt sein. Nimm den Filter hinaus und schwenke die Karaffe um den Kaffee durchzumischen.

7. Kaffee genießen
Selten hat man klareren und aromatischeren Kaffee.

HIER findest du weitere Varianten, Kaffee zuzubereiten.