Uhren & Schmuck

(88)
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben

Uhren und Schmuck

Armbanduhren können entweder durch Solarzellen oder Batterien betrieben oder durch die Bewegungen des Trägers beziehungsweise per Hand aufgezogen werden. Den Zeitanzeiger am Armgelenk gibt es in zahlreichen Variationen: digital oder analog, mit arabischen, römischen oder gar keine Ziffern, mit Bändern – hauptsächlich aus Metall, Leder oder Silikon – und Zifferblättern in verschiedenen Farben. Besondere Modelle sind Chronographen, die eine Stoppfunktion beinhalten sowie sehr robuste Uhren für den Outdoorbereich. Nach wie vor findet auch noch die Taschenuhr Verwendung, die in früheren Zeiten die gängige mobile Uhr war und dann von der Armbanduhr verdrängt wurde.
Schmuckbegeisterte tragen zusätzlich zu Uhren auch Armbänder, Ketten, Ringe und Ohrschmuck als Accessoires. Egal ob Modeschmuck oder Kostbares aus Gold und Edelsteinen, je nach Anlass können unterschiedliche Schmuckstücke zum Einsatz kommen. Auch als Geschenk ist Schmuck immer gerne gesehen und kann eine bleibende Erinnerung sein, beispielsweise an die Konfirmation oder Hochzeit.
Wer einiges an Schmuck zur Auswahl hat, der kann seine Sammlung dekorativ präsentieren, beispielsweise an einem Schmuckbaum oder an einer Schmuckpuppe. Für den Transport und zur Schmuckaufbewahrung im Verborgenen eignen sich entweder eine Schmuckbox oder -tasche sowie ein Schmuckkoffer oder -kasten.
Edelsteine wie Diamanten oder Saphir können als Bestandteil eines Schmuckstücks genutzt werden oder als Heilsteine, deren Wirkung sehr interessant ist. Die mittelalterliche Äbtissin Hildegard von Bingen hat als erste ausführlich über die Heilwirkung von insgesamt vierundzwanzig Edelsteinen geschrieben, darunter Rosenquarz, Mondstein, Achat und Bergkristall sowie Jaspis und Citrin.