Speed Badminton

(5)
Alle Preise inkl. MwSt.nach oben

Speedminton-Ausrüstung

Eine willkommene Alternative zum klassischen Badminton wird das Speedminton gesehen. Im Gegensatz zum vergleichsweise langsamen Badminton wird beim Speedminton auf zwei 12,8 m voneinander entfernten Spielflächen gespielt und ähnelt einem Tennisspielfeld.

Schläger

Der Schläger entspricht von der Optik her eher jenem beim Squash benutzten Schläger. Die Rackets werden meistens aus gehärtetem Aluminium hergestellt, um auch hier ein Mindestmaß an Stabilität und Elastizität zu gewährleisten.

Bälle

Der Ball beim Speedminton wird Speeder genannt. In der Rubrik Federbälle werden Sie drei Ausführungen von Speedern finden.
Die klassischen Fun-Speeder, können eine Entfernung bis zu 18 m zurücklegen und eine Geschwindigkeit von 260 km/h erreichen. Zum Beschweren des Fun-Speeders empfiehlt sich in einer besonders windigen Situation die Verwendung von Windringen. Mit ihrem 2g zusätzlichen Gewicht sorgen sie für mehr Windstabilität beim Spiel.
Die Night-Speeder sind eine Abwandlung der klassischen Fun-Speeder und eignen sich durch eingebaute und austauschbare Speed-Lights mit einer Leuchtdauer von bis zu 3 Stunden insbesondere für ein Spiel in der Dämmerung und Dunkelheit.
Die Match-Speeder können hingegen eine Entfernung bis zu 25m mit einer Geschwindigkeit von 290km/h zurücklegen und gelten als offizielle Wettkampfbälle, welche von der Internationalen Speed Badminton Organisation (ISBO) anerkannt sind.