Sandkästen & Rutschen

(33)
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben
Im Sommer im Sand spielen macht den Kindern besonders viel Spaß. Aber dafür muss es nicht gleich der Sand am Strand sein. Deshalb kann man Kindern eine riesige Freude machen mit einem Sandkasten im eigenen Garten. Hier können die Kinder immer spielen, wenn es das Wetter zulässt. Unbegrenzt können sie ihre Fantasie ausleben und dem nachgehen, wonach ihnen gerade der Sinn steht. In einem Sandkasten werden Kinder schnell zum kreativen Burgenbauer oder Kuchenbäcker. Außerdem macht es nirgendwo mehr Spaß zu buddeln und zu schaufeln als im eigenen Sandkasten. In den Sandkästen kann der Sand für Sandkuchen und Sandburgen darüber hinaus gelagert werden, wenn diese über Schutzhauben verfügen, wie es bei den meisten der Sandkästen in unserem Sortiment der Fall ist. Die Kinder könnten dann das ganze Jahr über mit dem Sand und ihren Skulpturen spielen. Natürlich haben wir auch gesondert Sandkastenabdeckungen im Sortiment.

Wenn die Kinder zu dem Spielen im Sand mal eine Alternative brauchen, dann stehen schnell andere Gartenspielgeräte bereit. Eines dieser Gartenspielgeräte ist die Rutsche. Rutschen kann man mittlerweile als ein Phänomen bezeichnen. Die Methodik der Rutsche ist denkbar einfach und zaubert wie kaum ein anderes Gartenspielgerät ein Lächeln in die Gesichter der Kinder. Wenn diese rasant Richtung Erdboden rutschen, ist der Aufschrei vor Freude meistens sehr groß. Außerdem schulen Rutschen die Motorik der Kinder. Spezielle Rutschen mit Wasseranschluss sorgen für noch mehr Spielspaß im Sommer, wenn man über sie direkt ins Planschbecken rutschen kann.

Neben Sandkästen und Rutschen gibt es zahlreiche weitere Gartenspielgeräte, mit denen Kinder große Freude haben. Schauen Sie doch mal, was unser Sortiment sonst noch so zu bieten hat.