Hilfe Kontakt Lieferung + Versand

 
 
Trustedshop
 

Menü
 

Bodys

Bodies

Bodies feiern derzeit ihr modisches Comeback. Gerade deswegen sollten Sie allmählich einen Platz für diese vielfältigen Einteiler in Ihrer Garderobe reservieren. „Warum?“, fragen Sie sich? Denken Sie bei dem Begriff Body direkt an Omas alte Liebestöter? Wir werden Ihnen zeigen, dass der Body auch ganz anders kann.

Bodies haben mit der Zeit immer mehr an Popularität gewonnen. Sie gehören bei vielen Männern und Frauen mittlerweile zu den Basicteilen im Kleiderschrank.

Bodies als Oberbekleidung

BodysBodies gehören nicht mehr ausschließlich unter den Pullover. Es kommen immer mehr Modelle auf den Markt, die sich im Alltag tragen lassen. Ob es nun eine Bluse ist, die die feminine Businessbekleidung vervollständigt, oder ein normales T-Shirt. Vom Print bis zu schlichten Unifarben, der Markt stellt für Sie eine große Auswahl bereit.

Am besten eignen sich Bodies für eine Kombination mit einer engen Hose oder einem Rock. Welche Frau hatte noch nie ein Problem mit herausrutschenden Oberteilen und sich abzeichnenden Nähten?

Mit einem Body kann diese Situation gar nicht erst entstehen. Die Oberteile verrutschen nicht und sind so geschnitten, sodass Sie nicht bei jedem Hinsetzten und wieder Aufstehen darauf achten müssen, dass sich keine Falten bilden.

Der Body bietet Ihnen viele Kombinationsmöglichkeiten. Es gibt ihn nicht nur in verschiedenen Modellen, wie zum Beispiel: Langarm, Kurzarm oder auch mit Rollkragen, sondern auch in verschiedenen Farben, Mustern und Materialien.

So können Sie Ihren Body mit einer lässigen Jeans kombinieren oder mit einem Rock. Ihre Bodybluse können Sie als Einzelstück tragen oder mit einem leicht transparenten Pullover kombinieren. Egal für welche Kombination Sie sich entscheiden, mit solch einem Einteiler werden Sie zu einem modischen Hingucker und sehen stets stilsicher und elegant aus.

Für die Herren der Schöpfung

BodysDie männliche Population dieser Erde ist heutzutage nicht mehr abgeschreckt, einen solchen Einteiler zu tragen, und das zu Recht! Denn sie sehen nicht nur toll aus und sind unglaublich bequem, sie eignen sich auch super zum Radsport. Viele Männer berichten, dass sie zum Mountainbikefahren vorzugsweise Bodies tragen, da diese den Nierenbereich schützen und bei Bewegungen nicht verrutschen.

Auch für den Alltag gibt es schon viele modische Modelle, die sowohl vom Komfort her, als auch in der Optik glänzen. Besonders den Herren, die Ihre Oberbekleidung gerne in die Hose stecken, kommt der Body sehr entgegen. Weil Slip und Oberteil miteinander verknüpft sind, bleibt das lästige Zurechtzupfen erspart.

Von Dessous zur Kleidung, von Alltag zu Sport

Für Frauen gibt es weit mehr Varianten als für Männer; wenn es um diese Einteiler geht. Beginnen wir mit der vermutlich bekanntesten und auch beliebtesten Art von Body.

Shapewear

BodysOma nannte den Body nicht ohne Grund den "Figurformer", denn schon früher wurde der Body dazu genutzt, kleine Problemzonen zu kaschieren. Auch heute ist dies noch eine sehr beliebte Eigenschaft des Bodys. Vor allem als Unterwäsche ist dieser sehr komfortabel, da er 3 Komponenten miteinander verbindet: Den Slip, das Hemd und den BH. Viele Bodies haben eingearbeitete Cups und auch Bügel, die die Stützkraft der Brust verstärken.

Figurformende Einteiler eignen sich am besten zum Kombinieren mit einem figurbetonten Kleid. So lassen sich ganz leicht kleine Unebenheiten an Bauch, Taille oder Oberschenkeln perfekt kaschieren. Zudem wirken Sie schlanker und Ihre Körperhaltung bleibt aufrecht, wodurch Sie automatisch Selbstbewusstsein ausstrahlen.

Unterwäsche

BodysAuch hier gibt es verschiedene Modelle. Es gibt die schlichten schwarzen Bodies, hautfarbene sowie sehr aufregende Varianten aus Latex, Lack oder Leder, und Varianten mit Spitze oder aus Nylon.

Bodies als Unterwäsche eignen sich besonders gut im Winter, da sie warm halten und die Nieren schützen. Und das Vorurteil, Bodies wären Liebestöter, ist schon lange überholt. Mit einem Body als Unterwäsche können Sie sich sicher sein, dass Sie, egal in welcher Situation, eine blendende Figur machen. Wer jetzt denkt, Bodies wären nur etwas für Frauen mit einer kleinen Konfektionsgröße, liegt falsch. Besonders für kurvige Frauen ist ein Body empfehlenswert, da er die Vorzüge und Rundungen in Szene setzt und so ein verführerisches Erscheinungsbild zaubert. Auch Frauen mit großer Oberweite sollten kein Problem haben, einen passenden Body zu finden, da es viele Größenvarianten gibt. Tanzbodies, Gymnastikbodies und andere Sportbodies sitzen so perfekt, dass man sich ganz auf sein Training konzentrieren kann, ohne ständig an der Kleidung herumzupfen zu müssen.