Lippenstift

(86)
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben
Farbe auf den Lippen kann Ihnen eine ganz andere Ausstrahlung verleihen! Doch oft steht man vor einer Vielzahl von Artikeln, die sich auch noch in der Anwendung unterscheiden. Daher erhalten Sie hier ein paar grundlegende Tipps für die Wahl des geeigneten Produkts:

Welcher Farbton passt zu mir?
  • bei helleren Hauttypen, insbesondere in Verbindung mit blonden oder rötlichen Haaren sollte auf zartere Töne zurückgegriffen werden, wie leichtem rosé, zartem pink oder auch Pfirsich-Nuancen
  • bei hellerem Teint mit dunkleren Haaren schaffen kräftige, dunkle Farben einen Kontrast, der auf einen Schneewittchen-Effekt abzielt
  • bei dunkeren Hautfarben stehen Ihnen nahezu alle Möglichkeiten offen, gerade in Verbindung mit dunklen Haaren können Sie jeden Farbton ausprobieren; bei heller Haarfarbe sollten Sie dennoch darauf achten, dass der Farbton nicht allzu stark von der Haarfarbe abweicht

Tipp: Glänzende Farben sorgen für vollere, ausdrucksstarke Lippen, während matte Töne die Lippen optisch schmaler erscheinen lassen.
Wie trage ich den Lippenstift richtig auf?

  • zuerst sollte immer Lippenpflege aufgetragen werden, um vor Austrocknen und rissigen Lippen zu schützen, wir empfehlen zum Beispiel das Produkt von Chanel
  • für einen sauberen Rand und optisch vollere Lippen können Sie anschließend die Lippen mit einem Lipliner nachziehen, der entweder dem Farbton des Lippenstiftes entsprechen sollte, oder eine Nuance dunkler ist
  • beim Auftragen des Lippenstiftes wird dann schließlich am besten von außen nach innen vorgegangen, um ein saubereres Ergebnis zu erzielen, können Sie die Farbe mit einem Pinsel auftragen

Tipp: Falls sie oft Probleme mit trockenen Lippen haben, ist ein Lippenstift mit hohem Gloss-Anteil eine gute Wahl, wie es in den Produkten von Clinique gegeben ist.