Kontaktgrill

(4)
Alle Preise inkl. MwSt.nach oben
Eine weitere Möglichkeit Fleisch oder Fisch oder auch weitere Nahrungsmittel wie vor allem Gemüse mittels eines Grills zuzubereiten bietet der Kontaktgrill. Der Kontaktgrill ist zwar im eigentlichen Sinne gar kein Grill wie der Holzkohle- oder Gasgrill, weil der Kontaktgrill durch die direkte Übertragung von Wärme Nahrungsmittel gart bzw. grillt und nicht dadurch, dass das Grillgut über einer Grillstelle auf einem Rost gart.
Kontaktgrillgeräte ähneln in ihrem äußeren Aussehen Waffeleisen oder Sandwichtoastern und funktionieren im Prinzip auch nicht anders. Der Kontaktgrill besteht genauso wie die eben angesprochenen Geräte aus zwei heißen Metallflächen mit denen das Grillgut von oben und von unten in Kontakt kommt. Dadurch ist es möglich gleichmäßig von allen Seiten zu grillen und man muss keine Zeit aufwenden, ein Stück Fleisch zu wenden.
Diese Zeitersparnis ist unter anderem Grund dafür, dass Kontaktgrillgeräte vor allem in der Gastronomie viel verwendet werden. Hier kommt es darauf an, dass ein Gericht mit dem richtigen Timing fertig wird und es gleichmäßig gegrillt ist. Eine andere Möglichkeit dieser gleichmäßigen Zubereitung von Fleischgerichten sind Strahlungsgrillgeräte. Hier bekommt das Grillgut keinen Kontakt mit der heißen Grillfläche, sondern rotiert vor der Strahlung des Grills. So kennt man es unter anderem von Döner- oder Hähnchenspießen. Auch diese werden in der Gastronomie viel und ausschließlich dort verwendet. Durch diese Unterscheidung ist auch ersichtlich woher der Kontaktgrill seinen Namen hat. Wenn Sie also zu Hause Ihr Stück Fleisch gleichmäßig durchgegrillt haben wollen und nebenbei noch Zeit für einen Salat aufbringen wollen, dann ist ein Kontaktgrill genau das Richtige für Sie!