Eyeliner

(12)
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben
Er ist mit Sicherheit einer der großen Klassiker, der selbst schon Audrey Hepburn einen klassischen Auftritt verlieh - der Eyeliner. Heutzutage ist der Eyeliner aus dem Make-Up-Sortiment nicht wegzudenken. Er hält sich seit Jahrzehnten, nur die Art des Auftragens verändert sich.

Ein durch einen Eyeliner gezogener Lidstrich auf dem Auge muss nicht klassisch schwarz sein. Durch Brauntöne wirkt der Eyeliner zum Beispiel natürlicher und gerade wenn Sie im Alltag auf den Lidstrich nicht verzichten wollen, sollte er wasserfest sein. Wer es gerne moderner und etwas ausgefallener mag, kann farbliche Akzente setzen und zum Beispiel einen blauen Eyeliner verwenden.

Generell empfehlen wir Einsteigern, den Lidstrich mit einem stiftförmigen Eyeliner oder einem Kajal aufzutragen. Wer schon ein bisschen Übung und eine ruhige Hand hat, kann durch ''Liquid Eyeliner'', also flüssigen Eyeliner, einen besonders deckenden und grazilen Lidstrich erzielen. Und für den dramatischen Auftritt können Sie auf den Augen zusätzlich noch Lidschatten auftragen.