Hilfe Kontakt Lieferung + Versand

Trustedshop
 

Evolve

Evolve

(14)
Sortieren nach:
Evolve Bamboo GT All-Terrain E-Skateboard
Evolve Bamboo GT All-Terrain E-Skateboard
Basierend auf 1 Bewertung(en)
(1)



Evolve Skateboard auch für den Offroad-Einsatz
Evolve Bamboo GT All-Terrain E-Skateboard
1.489,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 2 - 6 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve Bamboo GT Street E-Skateboard
Evolve Bamboo GT Street E-Skateboard

nicht im Straßenverkehr zu verwenden
Evolve Bamboo GT Street E-Skateboard
1.399,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve Bamboo GTX All-Terrain E-Skateboard
Evolve Bamboo GTX All-Terrain E-Skateboard

Evolve Skateboard selbst für unwegsames Gelände.
Evolve Bamboo GTX All-Terrain E-Skateboard
1.789,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve Bamboo GTX Street E-Skateboard
Evolve Bamboo GTX Street E-Skateboard

nicht im Straßenverkehr zu verwenden
Evolve Bamboo GTX Street E-Skateboard
1.759,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve Bamboo GTX Street  E-Skateboard 2-in-1 Bundle mit All-Terrain Conversion Kit
Evolve Bamboo GTX Street E-Skateboard 2-in-1 Bundle mit All-Terrain Conversion Kit

Der SUV unter den Evolve Skateboards
Evolve Bamboo GTX Street  E-Skateboard 2-in-1 Bundle mit All-Terrain Conversion Kit
2.009,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve Carbon GT All-Terrain E-Skateboard
Evolve Carbon GT All-Terrain E-Skateboard

nicht im Straßenverkehr zu verwenden
Evolve Carbon GT All-Terrain E-Skateboard
1.989,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve Carbon GT Street E-Skateboard
Evolve Carbon GT Street E-Skateboard

nicht im Straßenverkehr zu verwenden
Evolve Carbon GT Street E-Skateboard
1.899,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 2 - 6 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve Carbon GT 2-in-1 Bundle  E-Skateboard mit GT Street Conversion Kit
Evolve Carbon GT 2-in-1 Bundle E-Skateboard mit GT Street Conversion Kit

nicht im Straßenverkehr zu verwenden
Evolve Carbon GT 2-in-1 Bundle  E-Skateboard mit GT Street Conversion Kit
2.149,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve GT Street Conversion Kit 97mm
Evolve GT Street Conversion Kit 97mm
Evolve GT Street Conversion Kit 97mm
220,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve GT All-Terrain Conversion Kit
Evolve GT All-Terrain Conversion Kit
Evolve GT All-Terrain Conversion Kit
250,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve GT Street Conversion Kit 83mm
Evolve GT Street Conversion Kit 83mm
Evolve GT Street Conversion Kit 83mm
160,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve 107mm Wheels - 4er Set
Evolve 107mm Wheels - 4er Set
Evolve 107mm Wheels - 4er Set
179,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 1 - 2 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve 83mm Wheels - 4er Set
Evolve 83mm Wheels - 4er Set
Evolve 83mm Wheels - 4er Set
69,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 2 - 6 Werktage

Zum Produkt

 
Evolve 97mm Wheels - 4er Set
Evolve 97mm Wheels - 4er Set
Evolve 97mm Wheels - 4er Set
129,00 EUR

auf Lager
Lieferzeit 2 - 6 Werktage

Zum Produkt

   
 
Alle Preise inkl. MwSt. nach oben

FAQ

Wie kontrolliere ich das Board?

Die Board-Beschleunigung wird über die Funkfernbedienung gesteuert. Zum Drehen verwenden Sie Ihr Körpergewicht wie bei einem normalen Longboard-Skateboard.


Wie bremse ich?

Zum Abbremsen drücken Sie den Schalter auf der Handfernbedienung nach vorne. Bei mittleren bis hohen Geschwindigkeiten ist die Bremskraft kräftig und sehr sicher. Das Bremskraft ist bei langsamen Geschwindigkeiten geringer und kann Sie nicht vollständig zum Stillstand bringen. Es wurde so konzipiert, dass es so sicher wie möglich ist.

R-2 Version mit ferngesteuertem Wechsel der Hauptsteuerung:

  • Drücken Sie schnell 2 mal die blaue Taste der Fernbedienung.
  • Mit der unteren Taste nach unten gehen und durch einmaliges Drücken der blauen Taste in den Info-Bildschirm wechseln.
  • Drücken Sie schnell 2 mal die blaue Taste und schnell 2 mal die obere Taste (Sie sehen dann rechts unten auf dem Bildschirm "V2").
  • Drücken Sie schnell 2 mal die blaue Taste, um zu "V1" zu wechseln.
  • Drücken Sie die blaue Taste 1 Mal, um aus dem Menü auszusteigen.
  • Schalten Sie Fernbedienung und Board aus und wieder ein.
  • Sie können die Fernbedienung und Board jetzt verbinden, indem Sie den oberen Knopf für einige Sekunden gedrückt halten.

Evolve GT-Serie FAQ

Wie funktionieren die Geschwindigkeitsmodis?

Der Evolve GT verfügt über VIER Geschwindigkeitsmodis. LANGSAM, ÖKO, SCHNELL & GT.
Es wurde viel Zeit darauf verwendet, jeden dieser Modis so zu entwickeln, dass er perfekt auf den gewählten Modus abgestimmt ist und eine gleichmäßige, konsistente Triggersteuerung bietet. Obwohl viele Faktoren eine Rolle spielen, ist der auffälligste Faktor der einzelnen Modis der Drehmoment. Ein grober Anhaltspunkt für diesen ist ein Prozentsatz:

  • Der SLOW-Modus bietet ca. 20% der verfügbaren Leistung bei begrenzter Höchstgeschwindigkeit - perfekt zum Lernen.
  • Der ECO-Modus bietet ca. 40% der verfügbaren Leistung, mit mehr Geschwindigkeit, aber begrenzt, um ideal für das Cruisen und das Erreichen der maximalen Reichweite zu sein.
  • Der FAST-Modus bietet 60% der verfügbaren Leistung (noch genug!) und den vollen Geschwindigkeitsbereich. Unser bevorzugter Modus für die beste Leistungsbilanz.
  • Der GT-Modus bietet die volle 100%ige Kraft, um die steilsten Hügel anzugreifen und unerbittlich zu beschleunigen!

WARNUNG: Der FAST- und GT-Modus bieten Leistungsmerkmale, die nicht für Anfänger geeignet sind, UND können den Fahrer auch in risikoreiche Situationen bringen. Der Fahrer muss verstehen, dass die Leistung, die dieses Board bieten kann, für einen sicheren Gebrauch respektiert werden muss.

Kann ich die Evolve GT Remote mit einem Nicht-GT-Board verwenden?

Um eine Performance auf GT-Niveau zu bieten, haben wir das Skateboard von Grund auf neu gestaltet. Das Ergebnis ist ein völlig neues Design, dessen Funktionalität nicht mit Komponenten außerhalb der GT-Serie kompatibel ist.

Wie schnell kann ich mit dem Evolve GT fahren?

Viele Faktoren nehmen letztlich Einfluss auf die Geschwindigkeit. Wetterbedingungen, Oberflächenbeschaffenheit, Batterieladezustand, Fahrstil, Fahrerprofil und signifikantes Board-Setup. Die GT-Serie ist mit einer Reihe von Radoptionen sowie zusätzlichen Verzahnungsoptionen erhältlich. Ein kleineres Rad oder ein größeres Getriebe bietet mehr Drehmoment, während ein größeres Rad oder ein kleineres Getriebe die Höchstgeschwindigkeit erhöht. Einen groben Anhaltspunkt für das, was Sie erwarten können, finden Sie in der folgenden Tabelle, die sich auf die Getriebeoptionen und einige verfügbare Radgrößen bezieht.

Radgröße (mm) Standard GT Gear km/h 38 Tooth Gear km/h
80 35 29
83 36 30
90 39 33
97 42 35

Wie erreiche ich die beste Reichweite mit meinem Skateboard?

Der ECO-Modus wurde speziell für diesen Zweck entwickelt, und alle unsere beworbenen Bereiche und Tests wurden in diesem Modus durchgeführt. Durchschnittlich 20kmh, mit sanfter Abzugskontrolle und nicht zu hoher Geschwindigkeit ist der Schlüssel dazu. Unsere Tests wurden unter meist flachen Bedingungen mit einem Fahrer (80 kg Körpergewicht) durchgeführt. Die Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Ladung und Wartung des Boards bietet auch die beste Gelegenheit für eine lange Fahrt!

Ist der Evolve GT wasserdicht?

Beim Testen hielt sich das Board recht gut gegen Wasserinstanzen. Ein größeres Problem bei nassen Bedingungen sind rutschige Oberflächen. Daher haben wir uns entschieden, die Wasserdichtigkeit nicht als vorrangiges Merkmal in unserem Design anzugeben. Eine größere Priorität für Evolve ist der sichere Umgang mit unseren Boards. Die Leistung des GTs, kombiniert mit rutschigen Untergrundverhältnissen, zeigten unsere Tests ein hohes Potenzial für unfreiwillige Sicherheitsrisiken beim Einsatz von Elektro-Skateboards bei Nässe. Aus diesem Grund raten wir dringend von der Verwendung in feuchter Umgebung ab!

Welche Skate-Räder kann ich für den Evolve GT verwenden?

Unser aktueller Favorit sind unsere eigenen Evolve GT Street Räder. Wir haben die besten Teile unserer Lieblingsräder genommen und sie zu einem perfekten Rad für unser elektrisches Skateboard zusammengestellt! Aber wenn Schwarz nicht Ihre Farbe ist, haben wir immer noch eine große Vielfalt zur Auswahl! Wir haben Antriebszahnräder für die Orangatang Kegel Räder und Zahnräder, die mit den ABEC11 Schwungradnaben arbeiten. Diese Räder gibt es in vielen Variationen, so gibt es sicher ein Set, das perfekt für Sie ist!
Wir haben auch Pläne die Optionen zu erweitern, also bleiben Sie auf dem Laufenden über zukünftige Entwicklungen!

Kann ich andere AT-Räder oder Reifen auf dem Evolve GT verwenden?

Wir haben die 7" Evolve AT Laufräder so konzipiert, dass sie langlebig und griffig sind. Sie sind die perfekte Ergänzung zur Evolve GT-Serie. Wir haben MBS 8"-Reifen an unseren Naben erfolgreich getestet, aber die MBS-Naben sind nicht kompatibel mit den Standardlagern, die mit dem GT-Schnellwechsel-Setup angeboten werden. Ähnliche Reifen können funktionieren, wir raten Ihnen daher, vor jedem Gebrauch mit nicht angegebenen Reifen auf Radbiss zu prüfen.

Funktionieren die GT 7"-Reifen auf meinem bisherigen Genboard?

Kurz gesagt, sozusagen. Unsere Reifen passen auf die MBS-Naben, die in unserer vorherigen Carbon-Serie verwendet wurden, aber wir haben noch kein neues Antriebsgetriebe entwickelt. Der 7"-Reifen bietet mehr Drehmoment und ein besseres Drehmoment abseits der Piste, auf Kosten der Höchstgeschwindigkeit. 5kmh Geschwindigkeitsabfall wurde im Test beobachtet.

Kann ich mein aktuelles Board auf Evolve GT Setup und Leistung aufrüsten?

Da es sich bei dem GT um ein komplett neues Design handelt, ist es nicht möglich, die Boards der Vorgängergeneration auf dieses Setup umzurüsten. Sowohl die Elektronik als auch das physikalische Design sind für die Leistung des GT von entscheidender Bedeutung - wir benötigten ein komplettes Redesign, das nicht mit den Boards der vorherigen Generation kompatibel ist.

Wie schnell kann es fahren?

Diese variiert je nach Fahrergewicht, Gelände und Steigung. Auf einer guten ebenen Straße/Fußweg kann die Bambus-Serie und das Carbon-Streetboard Geschwindigkeiten von 35-38 km pro Stunde erreichen. Allerdings geht es bei den Boards nicht mehr um Geschwindigkeit, sondern um Carving und Cruising.

Kann ich mit dem Board bergauf fahren?

Ja. Die Boards schaffen eine Steigungen von bis zu 25% Steigung, also INSANELY STEEP für die Boards der GT-Serie. Das Fahren auf Hügeln kann sehr gefährlich sein, denn was nach oben kommt, muss auch wieder herunter! Also, wenn Sie einen wahnsinnig steilen Hügel hinauffahren und Sie beabsichtigen, diesen Hügel hinunterzufahren, ist das extrem gefährlich und Sie müssen wissen, wie Sie Ihre Geschwindigkeit ohne die Verwendung der elektrischen Bremsen kontrollieren können, wenn es jemals eine Fehlfunktion gibt oder wenn es eine Situation gibt, in der die Bremsen versagen.

Wie lange hält der Akku und wie lange dauert das Aufladen?

  • Bambusstraße - bis zu 30km und 80min Aufladezeit
  • Bamboo AT - bis zu 15km und 80min Aufladezeit
  • Carbon Street - bis zu 40km und 120min Aufladezeit
  • Carbon AT - bis zu 30km und 120min Aufladezeit
  • Carbon GT Street - je nach Bedingungen bis zu 50 km Reichweite
  • Carbon GT AT - bis zu 30km Reichweite je nach Bedingungen

Diese Spezifikationen werden auf relativ flachem Untergrund mit wenigen kleinen Steigungen getestet. Die Lebensdauer der Batterie hängt von Faktoren wie Gewicht des Fahrers, Gelände, Steigungen und auch von der Art und Weise ab, wie der Fahrer den Auslöser betätigt. Auf den AT-Boards kann die Reichweite der Batterie variieren, wenn der PSI-Wert unter 40PSI sinkt. Sehen Sie sich dieses Video an, um die beste Reichweite aus Ihren Boards herauszuholen.

Wie viele Ladezyklen überlebt ein Akku?

Ungefähr 1000 volle Ladungen.

Welche Räder kann ich für mein Board verwenden?

Das Board verfügt über zwei Antriebsräder, die mit unserer Bambus-Serie kompatibel sind, und Carbon-Streetboards, die mit einer Vielzahl von Top-Regalrädern verwendet werden können. Wir werden in Zukunft mehr Zahnräder herstellen, die mit anderen Rädern kompatibel sind, aber in diesem Stadium können Sie die untenstehenden Räder verwenden. Schauen Sie sich unser Video zu kompatiblen Rädern an.

  • Evolve GT 83mm Felgen
  • Geladene Orangatang Kegelräder
  • Abec 11 83mm, 90mm und 97mm Schwungräder
  • MBS RS11 Naben und 8" Bereifung
  • Evolve 7" AT Räder

Wie alt muss ich sein, um ein Evolve Board zu benutzen?

Dieses elektrische Skateboard ist eine Hochleistungsmaschine und darf von Kindern unter 14 Jahren nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzt oder in irgendeiner Weise bedient werden.

Ist das Board wasserdicht?

Nein, aber Sie können durch etwas Oberflächenwasser auf Straßen/Fußpfaden usw. reiten, jedoch fahren Sie nie Ihr Brett durch Pfützen des Wassers. Das Carven auf nassen Oberflächen kann dazu führen, dass das Board unter den Füßen herausrutscht, also seien Sie vorsichtig damit.

Wie pflege ich mein Evolve Board?

Die Wartung Ihres Evolve Boards ist sehr einfach. Keines der elektrischen oder mechanischen Teile muss gewartet werden. Einfach routinemäßig überprüfen, ob Schrauben und Muttern fest sitzen, die Lager sauber sind und frei rollen, die Räder sich drehen und das Board immer sauber halten.

Kann ich damit Tricks machen?

Sie können auf dem Brett gleiten, aber achten Sie darauf, dass Sie das Brett nicht auf eine Weise missbrauchen, die Ihre Garantie ungültig macht. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf Evolve Webseite mit den Geschäftsbedingungen.

Was ist das maximale Gewicht, das das Board fahren kann?

Die Grenze, die wir vorschlagen, ist 100 kg. Bei mehr Gewicht verliert das Board etwas Drehmoment, was aber nur auf Hügeln spürbar ist.

Wenn ich mit einem Freund fahre, der auch ein Evolve Board hat, werden sich unsere Fernbedienungen gegenseitig stören?

Wenn die Carbonbretter sehr eng (1-2 Meter) neben den Bambusbrettern fahren, ist es möglich, dass Sie das Signal für einen Bruchteil einer Sekunde verlieren. Allerdings wird das gemeinsame Fahren von Carbons oder Bambus nie zu Interferenzen zwischen den Boards führen. Die Fernbedienung kann nur 1 Board gleichzeitig steuern, während der Fahrt.

Kann ich das Board nach Hause schieben, wenn mir die Batterien ausgehen?

Ja, das Board hat einen geringen Widerstand, so dass es auch bei ausgeschalteter Stromversorgung rollen kann.

Wie oft muss ich den Zahnriemen wechseln?

Wir verwenden die hochwertigsten Antriebsriemen, die auf dem Markt erhältlich sind (Gates, made in UK).Sie sind sehr leise und langlebig. Die Gurte sollten sehr lange halten und im Allgemeinen mit zunehmendem Alter besser werden. Sollte der Riemen aufgrund von Verschleiß reißen, dauert der Austausch einige Minuten und ist auf unserer Website verfügbar.

Wie laut ist das Evolve Board?

Unsere Boards sind extrem leise zu fahren.

Können die All Terrain-Modelle über Sand, Felsen und langes Gras fahren?

Nein, das Board ist nicht für reines Offroad-Fahren konzipiert, sondern kann auf jedem kompakten oder harten Untergrund eingesetzt werden.

Wie wechselt man zwischen dem All Terrain-Setup und dem Street-Setup?

Das Board kann innerhalb von ca. 5 Minuten zwischen den Setups umgerüstet werden.

Carbon-Serie FAQ's

Was ist der Unterschied zwischen der Bambus-Serie und der Carbon-Serie?

Die Bamboo Series Boards sind im Grunde genommen ein hochwertiges Profi-Longboard mit einem daran befestigten Motor. Der ganze Vibe dieser Boards dreht sich um Spaß, Cruisen und Carven der endlosen Welle, ohne jemals wie ein normales Longboard-Skateboard schieben zu müssen. Sie sind so konzipiert, dass sie beim Fahren leise und leicht sind. Ein perfektes Einsteigerboard mit einer Short Range AT Option, die Bamboo Serie ist perfekt für die späte Arvo Kreuzfahrt, Wochenendspaß oder Pendeln zur Arbeit und wird Sie dorthin bringen, wo Sie stilvoll hin wollen. Die Boards der Bambus-Serie sind auch eine perfekte Anwendung für Cross-Training beim Surfen und Snowboarden. Unser Super Carve Truck kombiniert mit professionellen Rädern und einem leistungsstarken elektrischen System, sorgt für ein aufregendes Fahrerlebnis.
Die Carbon Serie ist mehr für den extremistischen/begeisterten elektrischen Longboarder. Das Straßen-Setup wird von den Fahrern oft als Tarnkappen-Carving-Waffe und als AT-Setup mit längerem Radstand beschrieben, das einen dazu auffordert, den langen Weg nach Hause zu nehmen. Die Materialien, die für das Design des Decks verwendet werden, sind aus einer Carbonfaser/Kevlar-Mischung hergestellt, die dem Board ein sehr technisches Aussehen und Gefühl verleiht. Die Batterie, die für dieses Design verwendet wird, wurde jetzt in das Deck integriert, das sich sehr von den traditionellen elektrischen Skateboard-Designs unterscheidet.
Wir benutzen unseren Super Carve Truck auf allen unseren Boards, so dass sowohl die All Terrain- als auch die Street-Setups wie ein Traum aussehen. Sowohl die Bambus- als auch die Carbon-Boards sind von ausgezeichneter Qualität und im Gegensatz zu anderen elektrischen Skateboards ermöglicht jedes Modell dem Fahrer den Wechsel zwischen All Terrain-Setups und traditionellen Longboard-Setups, die Ihnen das Beste aus beiden Welten bieten!

Kann das Carbonboard durchs Wasser fahren?

Das Board kann durch kleine Mengen Oberflächenwasser fahren, sollte aber nicht durch Pfützen oder starken Regen gehen.